Dorfkino in Klingenmünster

10.02.2019

Dorfkino: Vorstellung am 10.2.2019

Projektor_W.jpg

Im Dorfkino: Urwaldforscher und Schreibtischgelehrter

Es ist wieder Kinozeit im Stiftsgut Keysermühle, und zwar am Sonntag, 10. Februar, um 19 Uhr. Das Dorfkinoteam von Zukunft Minschder präsentiert diesmal ein bildgewaltiges Abenteuer über einen Naturforscher und einen Mathematiker - eine freie Verfilmung des bekannten Romans von Daniel Kehlmann. Wie immer ist der Eintritt kostenlos, für Getränke und Snacks sorgt das Team der Keysermühle.

Der Titel des Films darf aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden, aber eine Beschreibung ist erlaubt: Zwei Leben verbinden sich zu einer Geschichte. Carl Friedrich Gauß und Alexander von Humboldt kämpfen besessen und beseelt für die Wissenschaft, der eine im Urwald, der andere am Schreibtisch. Während Humboldt die große, weite Welt bereist und Landschaft, Flora und Fauna erforscht, kommt Gauß in seinem vertrauten Umfeld zu herausragenden neuen mathematischen Erkenntnissen. Alt, berühmt und ein wenig sonderbar geworden, treffen sich die beiden 1828 bei einem Naturforscherkongress in Berlin zu einem spektakulären Disput.

Rita Reich

Gemeinde