29.07.2017

Fahrt zu Kelten und Bergleuten:

Beim Landeckausflug noch Plätze frei

Beim Jahresausflug des Landeckvereins sind noch Plätze frei- nicht nur für Mitglieder: Wer Lust hat auf eine interessante Reise tief in die Vergangenheit, kann sich für die Tagestour am 29. Juli anmelden. Das Ziel ist Bundenbach im Hunsrück. Dort ist nicht nur eine Keltensiedlung zu besichtigen, die ausgegraben und rekonstruiert wurde, die kleine Gemeinde hat auch Fossilien zu bieten, die vor 400 Millionen Jahren entstanden und durch Schieferbergbau wieder ans Licht gekommen sind. Die historische Schiefergrube wird ebenso wie die Keltensiedlung mit einem Führer besichtigt. Nach dem Mittagessen steht eine kurze Wanderung zu einer Burg auf dem Programm.

Der Tagesausflug mit Busfirma Friedmann nach Bundenbach beginnt um 7 Uhr am Zimmerplatz in der Ortsmitte von Klingenmünster. Die Rückkehr ist gegen 19 Uhr geplant. Der Preis für Fahrt, Frühstück und zwei Führungen beträgt 40 Euro pro Person. Die Anmeldung zur Tagestour erfolgt automatisch durch Überweisung auf das Konto des Landeckvereins bei VR-Bank SÜW Bad Bergzabern, IBAN: DE42 5489 1300 0000 2000 18, BIC: GENODE 61 BZA.

Gemeinde