01.04.2018
bis 30.04.2018

Veranstaltungen von Lobby für Kinder e.V., April 2018

Kaiserbacher Mühle, 76889 Klingenmünster, Tel. 06349-928415

Mail: info@lobbyfuerkinder.de, Homepage: www.lobbyfuerkinder.de

Übersicht:

Di 03.04.2018 10.00-14.00 Uhr Eine Entdeckungsreise in die Welt der Kräuter

Sa 07.04.2018 10.00-13.00 Uhr Steinbildhauerkurs

So 08.04.2018 09.45-18.00 Uhr Packeselwanderung

Fr 13.04.2018 15.00-17.00 Uhr Naturranger

So 22.04.2018 09.45-18.00 Uhr Packeselwanderung

Fr 27.04.2018 15.00-17.00 Uhr Naturranger

 

Dienstag, 03. April 2018

10.00-14.00 Uhr Eine Entdeckungsreise durch die Welt Kräuter

Lasst uns zusammen eine Entdeckungsreise starten. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach dem Null - Angst - Kraut. Haben wir es gefunden, werden wir uns etwas Tolles davon herstellen, zum Beispiel eine Aua-Salbe, die jeder mit nach Hause nehmen kann.

Oder wir sammeln Wunschkugeln und füllen sie ab....

Unterwegs werden uns viele interessante Sachen begegnen, die wir natürlich neugierig ausprobieren werden: Eine leckere Kräuterlimonade trinken und Kräuterpfannkuchen backen und wer mag kann dazu auch noch ein leckeres Blumenbrot essen.

Je nach Blütezeit kann das Angebot ein wenig variieren.

 

Bitte ein großes Marmeladenglas für die Wunschkugeln, ggf. ein Körbchen für die Kräuter und etwas zu trinken für unterwegs mitbringen.

 

Teilnehmer: Kinder von 6 – 12 Jahren

Gebühr: 17 € (inkl. Material)

Leitung: Sabine Müller

 

Samstag, 07. April 2018

10.00-13.00 Uhr Steinbildhauerkurs

Im Steinbildhauerkurs haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene Gelegenheit, mit Stift und Kohle ein Skulptur- und Ausdrucksstück zu zeichnen und zu entwerfen, indem sie Eins werden mit ihrer Seelenkraft. Ein Kurs für Anfänger und Geübte, für Kinder und auch für Erwachsene, die sich wie ein Kind fühlen wollen und sich mit der Materie Stein vertraut machen wollen. Die Werkzeuge sind „Klüpfel“, Meisel, Hammerschläger und „Eisen“, so heißen sie genau.

 

Teilnehmer: Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Gebühr: Kinder 12 €, Erwachsene 14 € (inkl. Material: setzt sich aus Werkzeugverschleiß und Rohsandstein zusammen)

Leitung: Armin Bibus

 

Sonntag, 08. April / 22. April 2018

09.45-18.00 Uhr Packeselwanderung

Von Gepäck befreit läuft es sich gleich ganz anders, denn unsere Esel können einiges in ihren Satteltaschen transportieren. Je nach Tour kommen wir an Burgruinen, Felsen und Wiesen vorbei. Hier können sich unsere Vierbeiner stärken und auch wir nutzen die Gelegenheit unser Picknick zu genießen und die Seele baumeln zu lassen. Hier erfährt man auch so einiges über die so überaus sympathischen und lauffreudigen Esel. Verschiedene Aussichtspunkte bieten immer wieder phantastische Fernsicht. Zum Ende hin können wir noch zünftig Einkehren, wenn wir wollen. Mitzubringen sind feste geschlossene Schuhe, Verpflegung und Picknickdecken.

 

Teilnehmer: Familien mit Kindern ab 6 Jahre und Erwachsene; min. 8 Pers.

Treffpunkt: 08. April: Queichhambach (bei Annweiler), 22. April: Bobenthal (hinter Weißenburg)

Beitrag: 16 - 18 € je nach Frühzeitigkeit der Anmeldung; das dritte und jedes weitere Familienmitglied zahlt nur die Hälfte

Anmeldung: unter 06 343 / 617 9 320 bei Yan Gerbes bis spätestens Mittwoch vor dem Aktionstag

Gemeinschaftsaktion mit dem „Verein für Natur und Freizeit“

 

Freitag, 13. / 27. April 2018

15.00-17.00 Uhr Naturranger

Du bist gerne draußen in der Natur und möchtest etwas für den Schutz der Natur machen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Auf der Kaiserbacher Mühle sind Natur-Ranger in Ihrem Team Südpfalz aktiv. Mit viel Spaß und Phantasie sind wir für die Natur im Einsatz. Auf unserem Gartengrundstück können wir ein Hochbeet anlegen und von der Aussaat bis zur Ernte im Jahreslauf bei allen notwendigen Arbeiten mithelfen. So erfahren Kinder auf ganz natürliche Weise, dass wir eine gesunde, intakte Natur brauchen, um Lebensmittel zu bekommen. Gemüse selbst anzubauen, ist für Kinder eine tolle Sache. In der Erde zu graben, das Bodenleben zu beobachten und zu lernen, was Pflanzen zum Gedeihen benötigen, finden alle immer wieder spannend.

Mit allen Sinnen entdecken Kinder im Kräutergarten, welche Kräuter sie kennen und was sie mit ihnen machen können. Auch das Sammeln von Teepflanzen, Blüten und Blättern in der freien Natur macht den Kindern Spaß. Die Pflanzen können getrocknet und gut verpackt längere Zeit aufbewahrt werden. Viele Kräuter und Heilpflanzen eignen sich vorzüglich für die Zubereitung von Speisen. Die Kinder lernen die Schätze der Natur kennen. Ob Brennnessel oder Löwenzahn, wir kochen auf offenem Feuer schmackhafte Gerichte der Kräuterküche. Danach werden die Eltern ins „Gasthaus zum Wiesenwirt“ eingeladen und alle sitzen gemeinsam am Lagerfeuer und hören Geschichten. Durch Naturerfahrungsspiele werden den Kindern Möglichkeiten geboten, ihre Umwelt mit allen Sinnen zu begreifen und den Umgang mit ihr zu erlernen und zu verstehen.

 

Wir treffen uns regelmäßig Freitagnachmittag ab 14.00 Uhr. Informationen über die Arbeit des Südpfälzer Natur-Ranger-Teams gibt’s hier: www.natur-ranger.de

 

Teilnehmer: Kinder ab 6 Jahren

Gebühr: kostenfreies Schnuppern, spätere Mitgliedschaft in dem Verein Sielmann-Naturranger e.V. (Beitrag 15 € / Jahr)

Leitung: Imme Colling-Blüder

Anmeldung: bei Imme Colling-Blüder: Tel. 06340 / 5080461 oder Mail: ranger@collling-systems.de

 

Anmeldung unter info@lobbyfuerkinder.de oder 06349-928415 bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung. Weitere Details zu den Veranstaltungen unter www.lobbyfuerkinder.de.

Feuer machen, Osterferien_W.jpg

Feuer, Stockbrot, Tippi_W.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Ritter 4_W.jpgSteinbildhauerkurs (2)_W.jpg

 

 

Tiere (2)_W.jpgTiere erleben (2)_W.jpgTiere erleben (5)_W.jpgZirkus (3)_W.jpg

                                                     Powered by Drupal                                                           © Gemeinde  Klingenmünster                                                       Impressum