11.05.2016
bis 31.05.2016

Veranstaltungen von Lobby für Kinder e.V., 11.-31.05.2016

Kaiserbacher Mühle, 76889 Klingenmünster, Tel. 06349-928415

Mail: info@lobbyfuerkinder.de, Homepage: www.lobbyfuerkinder.de

Übersicht

Mi 11.05.2016 14.30 - 17.30 Uhr Club der Natur- und Tierfreunde

Sa 14.05.2016 10.00 – 14.00 Uhr Zum Wegwerfen viel zu schade

Mi 18.05.2016 14.30 - 17.30 Uhr Club der Natur- und Tierfreunde

Sa 21.05.2016 10.00 – 16.00 Uhr Wassererleben

So 22.05.2016 09.45 – 18.00 Uhr Baumklettern

Mi 25.05.2016 14.30 - 17.30 Uhr Club der Natur- und Tierfreunde

Fr 27.05.2016 14.00 – 16.00 Uhr Natur-Ranger

So 29.05.2016 09.45- 18.00 Uhr Packeselwanderung

 

Mittwoch, 11./ 18./ 25.05.2016

14.30 - 17.30 Uhr Club der Natur- und Tierfreunde

Viel Spaß und Abenteuer erleben Kinder zwischen 5 und 8 Jahren mit den Tieren in der Kaiserbacher Mühle, indem sie sie füttern, pflegen und spazieren führen. Manchmal wird ein Lager im Wald gebaut, ganz nach Waldräuberart, manchmal sind die Kinder Bäcker oder Köche und kochen etwas aus dem, was die Natur zu bieten hat. Manchmal sitzen sie zusammen im Stall und lauschen spannenden Geschichten. Auch für das freie Spiel in dem schönen Gelände bleibt genügend Zeit. Zum Abschluss gibt es oft ein Feuer, es darf gekokelt und Stockbrot gebacken werden.

Gebühr: 8 € pro Termin oder eine Teilnehmer-Karte mit 8 Terminen für 48 € , Leitung Alicia Zink

 

Samstag, 14.05.2016

10.00 – 14.00 Uhr Zum Wegwerfen viel zu schade

Aus Vielem, was einfach im Müll oder in der „Kruschschublad“ landet, kann man die tollsten Sachen basteln. Buntes, Praktisches, Witziges, Außergewöhnliches, kleine feine Dekorationen und Geschenkideen. Tetrapacks haben mehr drauf als 4 Ecken, Dosen glänzen in neuem Licht, Obstschalen werden zu Papier, Stoff- und Wollreste kommen ganz neu in Form, altes Holz macht neue Töne und vieles mehr!

Teilnehmer: Kinder ab 6 Jahre, Gebühr: 10 €, Leitung: Angelika Strauß

 

Samstag, 21.05.2016

10.00 – 16.00 Uhr Wassererleben

Auf den Spuren von Mini-Drachen, Froschkönigen und Bachforellen.

Wir erkunden das versteckte Leben im Kaiserbach und in der Göcklinger Tongrube. Für die jüngeren Teilnehmer gehören wasserphysikalische Spielereien zum Angebot, für Ältere und Multiplikatoren gewässerchemischen Untersuchungen. Viele Fragen rund ums Wasser werden erforscht. Gegen Mittag wird ein Feuer entfacht und Würstchen gegrillt.

Bitte mitbringen: ein feines, tellergroßes Küchensieb mit Stielgriff, Becherlupe, 1-2 Schraubdeckelgläser, Bestimmungsliteratur (soweit vorhanden), Gummistiefel (möglichst hohe), wetterfeste Kleidung, Ersatzkleidung (auch Strümpfe), Sitzkissen, Getränke, ein 2. Frühstück, Rucksack (damit die Hände frei bleiben).

Teilnehmer: 7 - 16 Jährige, alle Interessierten und Junggebliebenen

Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr
Leitung: Ralf Linden
Gebühr: 17 € (inkl. Würstchen, Brot und Obst)
 

Sonntag, 22.05.2016

09.45 – 18.00 Uhr Baumklettern

Die Teilnehmenden geben sich hier nur mit mächtigen Bäumen, die schon einige Jahre auf dem Buckel haben, zufrieden. Die wenigen Handgriffe zum Sichern sind schnell erlernt, und recht bald schon erlaubt uns das Seil ein gefahrloses und dennoch spannendes Nach-Oben-Steigen. In Wipfelhöhe wird der Blick freigegeben auf eine grandiose Aussicht. Bitte Verpflegung und der Witterung angepasste Kleidung mitbringen. Sollte jedoch ungemütliches Wetter gemeldet sein, fällt das Baumklettern aus.

Teilnehmer: Familien mit Kindern ab 8 Jahre und Erwachsene

Uhrzeit: 09.45 - ca. 18.00 Uhr

Treffpunkt: in der Nähe von Birkenhörth (bei Bad Bergzabern)

Gebühr: 26 € – 30 € je nach Frühzeitigkeit der Anmeldung; das dritte und jedes weitere Familienmitglied zahlt nur die Hälfte

Anmeldung: unter 06343 / 617 9 320 bei Yan Gerbes bis spätestens Mittwoch vor dem Klettertag

Gemeinschaftsaktion mit dem „Verein für Natur und Freizeit“

 

Freitag, 27.05.2016

14.00 – 16.00 Uhr Natur-Ranger

Kinder, die gerne draußen in der Natur sind und etwas für den Schutz der Natur

machen wollen, sind hier genau richtig. Auf der Kaiserbacher Mühle sind die Natur- Ranger des Teams Landau, aktiv. Sie lernen die Schätze der Natur kennen und machen sich auf die Suche nach Tieren in der Kräuterspirale sowie im Laub des angrenzenden Waldes. Mit Lupen beobachten sie Insekten, Schmetterlinge und auch Bodenlebewesen. Ob Brennnessel oder Löwenzahn, auf offenem Feuer werden schmackhafte Gerichte der Kräuterküche gekocht. Gemeinsam entdecken die Kinder die Natur, steigen auf Bäume, erkunden Gewässer, bauen ein Bienenhotel oder eine Eidechseninsel und spielen tolle Spiele.

Teilnehmer: Kinder zwischen 5 und 10 Jahren

Gebühr: Die Schnupperstunden sind kostenlos. Später sollten die Kinder Mitglied bei den Sielmanns Natur- Ranger Deutschland e.V. werden. Informationen über die Arbeit des Landauer Natur- Ranger- Teams unter: www.natur-ranger.de/de/teams/Suedpfalz-Landau

Infos und Anmeldung: bei Teamleiterin Imme Colling-Blüder, Tel. 06340-5080461, E Mail: Imme.Colling@web.de

 

Sonntag, 29.05.2016

09.45 – 18.00 Uhr Packeselwanderung

Von Gepäck befreit läuft es sich gleich ganz anders, denn unsere Esel können einiges in ihren Satteltaschen transportieren. Je nach Tour kommen wir an Burgruinen, Felsen und Wiesen vorbei. Hier können sich unsere Vierbeiner stärken und auch wir nutzen die Gelegenheit unser Picknick zu genießen und die Seele baumeln zu lassen. Hier erfährt man auch so einiges über die so überaus sympathischen und lauffreudigen Esel. Verschiedene Aussichtspunkte bieten immer wieder eine phantastische Fernsicht. Zum Ende hin können wir noch zünftig Einkehren, wenn wir wollen.

Mitzubringen sind feste geschlossene Schuhe, Verpflegung und Picknickdecken.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahre und Erwachsene; min. 8 Pers.

Treffpunkt: Böllenborn (bei Bad Bergzabern)

Beitrag: 16-18 € je nach Frühzeitigkeit der Anmeldung; das dritte und jedes weitere Familienmitglied zahlt nur die Hälfte

Anmeldung: unter 06343 / 617 9 320 bei Yan Gerbes bis spätestens Mittwoch vor dem Aktionstag

 

Anmeldung unter info@lobbyfuerkinder.de oder 06349-928415 bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung. Weitere Details zu den Veranstaltungen unter www.lobbyfuerkinder.de.

Gemeinde