Bücherei Klingenmünster öffnet wieder

06.05.2020

Griff zum Lesestoff

Bücherei Klingenmünster öffnet wieder

 

Gute Nachricht für Leser: Die Gemeindebücherei Klingenmünster, die im März wegen der Corona-Pandemie geschlossen werden musste, ist ab Mittwoch, 6. Mai, wieder geöffnet. Natürlich unter den nötigen Sicherheitsvorkehrungen. Es gelten die bekannten Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag von 16.30 bis 18.30 Uhr.

Leider kann das bei Kindern sehr beliebte Bilderbuchkino vorläufig nicht mehr gezeigt werden, weil dabei das Abstandsgebot nicht eingehalten werden kann. Ebenso entfällt die wöchentliche Vorleseaktion.

Denn Vorsicht ist das höchste Gebot, um alle Beteiligten vor Ansteckung zu schützen. Beim Besuch der Bücherei im Rathaus gelten folgende Regeln: Eintreten sollen die Besucher über den Rathaushof (Hintereingang); wenn nötig, muss dort mit Sicherheitsabstand eine Weile gewartet werden. Hinausgehen sollen sie über die Tür zur Steinstraße. Vor dem Betreten der Bücherei müssen sich die Nutzer an einem Desinfektionsspender die Hände desinfizieren. Maximal zwei Personen oder die Angehörigen einer Familie können sich gleichzeitig in den Räumen der Gemeindebücherei aufhalten. Es wird dringend empfohlen, eine Schutzmaske zu tragen.

Wer unter diesen Umständen nicht zur Ausleihe kommen möchte, hat wie schon in den vergangenen Wochen die Möglichkeit, einen Lieferservice zu nutzen. Dazu meldet man sich per Email buecherei@klingenmuenster.de oder telefonisch (8904 oder 3410) und äußert die Bücher- und Medienwünsche. Eine Verlängerung von entliehenen Medien ist ebenfalls unter der genannten Emailadresse oder während der Öffnungszeiten unter Telefon 9959344 problemlos möglich.

Rita Reich
 

Gemeinde